Das Kernteam von Smart Höfe (v.l.): Andreas Schläpfer, schlaepfer:associates; Arne Kähler, EW Höfe AG; Kurt Zurbuchen, Handwerker- und Gewerbeverein Freienbach; Diego Föllmi, Bezirksrat; Beat Ritschard, Wirtschaftsförderer (Quelle: Höfner Volksblatt).

Plattform Smart Höfe, 20.12.2018

Am 20.12.2018 wurde die Plattform Smart Höfe gegründet. Im Kernteam vertreten sind der Bezirk Höfe, die Wirtschaftsförderung Höfe, die EW Höfe AG, der Handwerker- und Gewerbeverein Freienbach sowie schlaepfer:associates.

 

Die Konzeption und der Aufbauprozess wurde von Andreas Schläpfer im Rahmen von drei Workshops inhaltlich und methodisch geleitet. An den Workshops nahmen neben den Vertretern des Kernteams auch lokal ansässige Firmen sowie die ZHAW und HSR teil.

 

Die Plattform Smart Höfe hat zum Ziel, zukunftsgerichtete Projekte und Programme im Bereich der Digitalisierung zu initialisieren. Damit soll eine Umgebung geschaffen werden, die es den lokalen Unternehmen, Energie- und Wasserversorgern, der Verwaltung und den Bewohnern erlaubt, die mit den neuen technologischen Entwicklungen entstehenden Chancen zu nutzen.

 

 

Pressemitteilung: Höfner Volksblatt, 27.12.2018